Warning: Use of undefined constant ‘display_errors’ - assumed '‘display_errors’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/wropudyy.host220.checkdomain.de/zmp-immobilien.de/wp-config.php on line 82

Warning: Use of undefined constant ’Off’ - assumed '’Off’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/wropudyy.host220.checkdomain.de/zmp-immobilien.de/wp-config.php on line 82
Unsere Objekte – Seite 92097 – ZMP Immobilien
ZMP1917
Villa Respelido - Traumhaftes Feriendomizil in Süd Frankreich
1.490.000€
Zimmer
6
Wohnfläche ca.
180,00m2
Gepflegt
Objektzustand
Einbauküche
Balkon / Terrasse

Beschreibung

Herzlich Willkommen in der Villa Respelido in Le Rayol-Canadel-sur-Mer. Das herausragende Feriendomizil liegt in einem verschlafenen, traumhaften Dorf zwischen Marseille und Nizza. Südlich des Massif des Maures  erstreckt sich die französische Villa mit ca. 180 m² Wohnfläche auf einem Grundstück von ca. 2163m². Der Blick sämtlicher Zimmer und Terassen erstreckt sich auf die Île du Levant.  Die Villa verfügt auf zwei Etagen über 5 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, einen größzügigen Wohn/Essbereich, großen Abstellraum und eine Küche. Die schönen Terrassen lassen den Wohnraum im Sommer erweitern. Im Sommer genießen Sie die Sonnenstunden im Infinity-Pool und der grundstückseigenen Pétanque-Anlage. Darüber hinaus verfügt das Grundstück über ein ausbaubares und schönes Gartenhaus.



Zusatzinformationen

Nutzfläche ca.30,00m2
Grundstücksfläche ca.2.163,00m2

Ausstattung

Qualität der AusstattungNormal
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer4
Gäste-WC
Anzahl Parkplätze2

Energie / Technisches

Energieausweiswird nicht benötigt
HeizungsartKeine Angabe
Wesentlicher EnergieträgerKeine Angabe

Lage

Rayol-Canadel-sur-Mer ist eine französische Gemeinde mit 717 Einwohnern im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Draguignan und zum Kanton La Crau.
Bis ins 20. Jahrhundert war das Gemeindegebiet ausschließlich Wald mit einigen Schäferhütten. Erst 1925 wurde das Seebad gegründet, 1949 wurde Rayol-Canadel aus der Gemeinde La Môle ausgegliedert. Die Domaine du Rayol innerhalb von Rayol-Canadel gehört heute dem Conservatoire du littoral und steht damit unter Naturschutz. 80% bewaldet, ist die Stadt ein wahres wahres Paradies harmonisch mischen Heidekraut, Mimosen oder Eichen. In der Mitte dieser Eden, gibt es viele Villen, die schmiegen sich hier, und das seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. In einer weitläufigen Gartenanlage, markieren sie die exotischen Pflanzen und die Küste. Lively ist dies Badeort an Terrassen und mehrere Treppen errichtet ein einzigartiger Ort, um die Region und ihre architektonischen und Naturschönheiten zu genießen. Voller Überraschungen, überrascht die Stadt ihre Besucher mit der Schönheit seines Erbes und seiner geographischen Lage. Die Pergola von Patek und die monumentale Treppe werden seit 1989 im Verzeichnis der historischen Sehenswürdigkeiten geführt. Ursprünglich führte diese zwischen 1925 und 1927 gebaute Treppe zum Felsen „Rocher du Drapeau“ (150 m), auf dem die französische Flagge wehte. Diese Treppen Rayol Canadel wurden aus Steinen aus den Steinbrüchen von Rayol gebaut und ermöglichten den Anwohnern den Zugang zu den Stränden zu einer Zeit, als Straßen und Autos ihre Vorherrschaft noch nicht ausgedehnt hatten. Heute gibt es nur noch die Treppe des Zentrums und die Treppe „Degrés de la Mer“, die den Besucher immer noch zu den Stränden von Rayol führt.

Das Domaine du Rayol, das dem Küstenschutzamt gehört, ist ein wunderbarer Buchen onlinebotanischer Garten, der den Besuchern eine einmalige Sammlung seltener Pflanzen und Essenzen des Mittelmeerbeckens bietet. Während der Sommersaison können Sie den Meerespfad entdecken und in den beleuchteten Gärten finden Musikabende statt. Vom Felsen „Rocher du Drapeau“ aus bietet sich eine wunderbare Aussicht und genießen Sie auch den märchenhaften Blick auf die Inseln von Hyères vom Pass „Col du Canadel“ aus.

Fordern Sie jetzt Ihr Exposé an