ZMP1990
Sehr sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus in Magdeburg
225.000€
Wohnfläche ca.
351,74m2
Vermietet

Beschreibung

Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten in 39122 Magdeburg. Die attraktive Kapitalanlage liegt in einer ruhigen Lage in dem Stadtteil Fermersleben. Das Objekt besteht aus einem zweigeschossigen Vorderhaus, einer 2,5-geschossigen Remise sowie zwei Nebengebäuden.Im Vorderhaus befinden sich vier Wohnungen. In der Remise ist der Umbau zu zwei Wohnungen geplant. Aktuell wurde die Remise als eine Wohneinheit genutzt. Die kleinste Wohnung enthält ca. 38,25 qm. Die größte Wohnung ca. 98,22 qm. Bitte entnehmen Sie die genauen Daten der Soll Mieterliste.

Das Objekt hat Instandhaltungsrückstand und bietet damit gleichzeitig die Chance zur marktgerechten Modernisierung. Das Objekt ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Zusatzinformationen

Mtl. Mieteinnahmen1.189,25€
Nettomiete Soll p.a.29.546,16€
Nettomiete Ist p.a.14.272,20€
Rendite Ist6.34
Rendite Soll13.13

Ausstattung

Qualität der AusstattungEinfach

Energie / Technisches

Energieausweiswird nicht benötigt

Lage

Magdeburg ist eine mitteldeutsche Stadt an der Elbe. Der gotische Dom von Magdeburg befindet sich im Zentrum und ist die Grabkirche von Otto dem Großen, dem ersten Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Das Kulturhistorische Museum zeichnet die Bedeutung der Stadt im Mittelalter mit Ausstellungen zu Archäologie und Lokalgeschichte nach. Das im romanischen Stil errichtete Kloster Unser Lieben Frauen beherbergt eine Galerie für zeitgenössische Kunst und einen Skulpturenpark. Die Herbartstraße ist verkehrsgünstig an einer Bus- und Tramlinie gelegen. Aufgrund des Nebenstraßencharakters ist es trotzdem ruhig. Die Entfernung zum Naherholungsgebiet Salbker Seen beträgt 1,1km, zum Magdeburger Dom 4,8km und zum Universitätsklinikum Magdeburg 3,4km.

Fordern Sie jetzt Ihr Exposé an